Umweltkatastrophe in Peru: Ölpest verschmutzt Flüsse im Amazonas-Regenwald

Tausende Barrel Rohöl treten aus mehreren Pipeline-Lecks und verschmutzen die Flüsse des Amazonas- Becken. Im einigen Bezirken wurde bereits der Notstand ausgerufen. Rund 8.000 indigene Einwohner sind von der Havarie direkt betroffen und kämpfen mit bloßen Händen gegen die Ölpest.

ERHALTE GRATIS DAS MANDALA BUCH!

Mehr

Simple Share Buttons
Trage deinen Namen und deine E-Mail Adresse ein und bekomme gratis das Magic-Light Mandala eBook im Wert von 29.00 €



DANKE