Unser wahres Selbst muss zum Mittelpunkt des Wesens werden und das Individuelle in uns muss sich der kosmischen Bewusstheit öffnen.
ERHALTE GRATIS DAS MANDALA BUCH!

Sri Aurobindo Ghose


Indischer Politiker, Philosoph, Hindu-Mystiker, Yogi und Guru

Professor für Englisch und Englische Literatur am Baroda College
Sekretär und Redenschreiber des Maharajas
Führer der politischen 'Nationalist Party'

* 15. August 1872 in Kolkata, Indien
† 5. Dezember 1950 in Puducherry, Indien
www.aurosociety.org

Zitate

„Alles würde sich ändern, wenn der Mensch erst einmal Ja sagen würde zur Spiritualität; aber die Natur seines Denkens, seines Vitalen und seines Körpers rebelliert gegen das höhere Gesetz. Er ist in seine Unvollkommenheit verliebt."

„Das Absolute kann alle Dinge in unendlicher Weise sein, weil es selbst kein Ding im besonderen ist und über jede definierbare Totalität hinausreicht."

„Denn alle Probleme des Lebens sind im wesentlichen Probleme der Harmonie. Sie entstehen aus der Wahrnehmung einer unaufgelösten Disharmonie und dem unbewußten Verlangen nach einer unentdeckten Übereinstimmung oder Einheit."

„Unser wahres Selbst muss zum Mittelpunkt des Wesens werden und das Individuelle in uns muss sich der kosmischen Bewusstheit öffnen."

Sri Aurobindo Ghose

Mehr

Simple Share Buttons
Trage deinen Namen und deine E-Mail Adresse ein und bekomme gratis das Magic-Light Mandala eBook im Wert von 29.00 €



DANKE