Der Mensch sollte alle seine Werke zunächst einmal in seinem Herzen erwägen, bevor er sie ausführt.
ERHALTE GRATIS DAS MANDALA BUCH!

Hildegard von Bingen


Naturwissenschaftlerin, Benediktinerin, Dichterin und eine bedeutende Universalgelehrte ihrer Zeit
In der römisch-katholischen Kirche wird sie als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt

* 1098 in Bermersheim vor der Höhe (Ort der Taufkirche) oder in Niederhosenbach (damaliger Wohnsitz des Vaters Hildebrecht von Hosenbach), Deutschland
† 17. September 1179 im Kloster Rupertsberg bei Bingen am Rhein, Deutschland
www.abtei-st-hildegard.de

Zitate

„Die Seele ist die Herrin, das Fleisch ist die Magd, denn dadurch, daß die Seele ihrem Leib das Leben mitteilt, hat sie ihn in der Gewalt, und der Leib gibt sich im Empfangen des Lebens der Seele hin."

„Gott kann nicht geschaut werden, sondern wird durch die Schöpfung erkannt."

„Was immer ich beginne, ich halte es durch, ich bleibe beharrlich treu und vernichte niemanden."

„Der Mensch sollte alle seine Werke zunächst einmal in seinem Herzen erwägen, bevor er sie ausführt."

Hildegard von Bingen

Mehr

Simple Share Buttons
Trage deinen Namen und deine E-Mail Adresse ein und bekomme gratis das Magic-Light Mandala eBook im Wert von 29.00 €



DANKE