Der Turbomotor für die Gesundheit: Die Hormonkur für zu Hause

Hormone bestimmen maßgeblich unser Leben und unsere Gesundheit mit – so auch unsere Haut & Haare. Die Hormonkur: So bringen Sie Ihren Hormonhaushalt natürlich ins Gleichgewicht! Die Frauenärztin Dr. Sara Gottfried beschreibt in ihrem Buch ausführlich und leicht verständlich wie man seine wichtigsten Hormone auf natürlichen Weg wieder in Balance bringt. Hormone spielen eine zentrale Rolle in unserem Leben und wenn alles in Balance ist, dann können wir ein sehr ausgeglichenes, gesundes und vitales Leben führen. Wenn aber das eine oder andere Hormon außer Kontrolle gerät, dann können uns Krankheiten wie Kopfschmerzen, PMS um das Leben schwer machen. Das Wunderbare an Dr. Gottfrieds Buch ist, dass sie einen tollen Einblick in das Hormonsystem und den wichtigen Hormonen Kortisol, Östrogen, Progesteron sowie Testosteron gibt. Wer mag, kann in dem Buch wissenschaftlich spannendes Hintergrundwissen zu diesen Hormonen sammeln.

Zu Beginn startet das Buch mit einem Fragebogen, der einem hilft herauszufinden welche Hormone im Ungleichgewicht sind. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in ihrer Praxis können viele Symptome dem eigentlichen Hormonproblem zugeordnet werden.

Hormonelle Probleme sind Hauptgründe für schnelles Altern.

SARA GOTTFRIED

Danach ist das Buch in die jeweiligen Kapitel zu den Hormonen gegliedert. So gelingt es sich sofort mit seinen relevanten Hormonen und Behandlungsmöglichkeiten zu beschäftigen.
Jedes Kapitel startet mit einer Erläuterung über das Hormon und welche Gründe es für das Ungleichgewicht geben kann. Bereits hier erhält man spannende Informationen. Das Kapitel endet immer mit dem „Gottfried – Programm“ und zeigt alternative Wege zur Schulmedizin, wie Frau das Hormonproblem in den Griff bekommen kann. Dabei steht an erster Stelle immer das Thema Ernährung, da die Philosophie von Gottfried darauf beruht, dass man bereits mit der richtigen Nahrung vieles Gut machen kann. Als zweiten Schritt, wenn die Ernährung alleine nicht hilft, empfiehlt sie konkrete Nahrungsergänzungsmittel und gibt Tipps für eine ideale Lebensführung. Es werden in dem Buch auch immer wieder konkrete Beispiele aus ihrer Praxis angeführt, so dass man das Gefühl hat, nicht allein mit dem Problem zu sein. Und es strahlt einen wunderbaren Optimismus aus.

Wer also alternative Wege zur klassischen Schulmedizin und Medikamenten bei Hormonstörungen sucht, dem ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen. Es ersetzt keinen Arztbesuch, aber es ist ein toller Ratgeber, wie man mit einer gezielten und gesunden Lebensführung seine Hormone in Balance bringt.


Mehr

Simple Share Buttons