AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der IKON AG und unseren Kunden, gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden werden durch die IKON AG nur anerkannt, wenn sie schriftlich bestätigt wurden.

Vertragsabschluss
Ein Vertrag zwischen dem Kunden und er der IKON AG kommt erst durch die Annahme des Auftrags durch die IKON AG zustande. Der Auftrag der Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich oder via Internet. Die Auftrags Annahme erfolgt durch eine Auftragsbestätigung, die die IKON AG dem Kunden per E-Mail.Die IKON AG behält sich jederzeit das Recht vor, noch offenstehende Lieferungen zu stoppen bzw. Vorauskasse zu verlangen, wenn zwischen Vertragsabschluss und Leistungserbringung begründete Zweifel an der Bonität des Kunden entstehen oder Zahlungsverzug fälliger Rechnungen besteht.

Onlineshop
Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops mymantrashop.ch und seinen Kunden gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IKON AG in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Zustandekommen des Vertrages
Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben. Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein massgeblich an.

Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.

Zahlungen
Die Kunden haben die Wahl zwischen Zahlung mit Kreditkarte, Paypal, Postcard / e-Finance oder Banküberweisung. Für Kunden mit Sitz in der Schweiz kann die Bezahlung auch per Einzahlungsschein innert 10 Tagen nach Lieferung der Ware erfolgen. Für e-Shop Bestellungen und andere Bestellungen sind die gleichen Zahlungs-Optionen verfügbar.

Preise
Die Preise sind im e-Shop in elektronischer Form veröffentlicht und auf www.mymantrashop.ch ersichtlich. Bei abweichenden Angaben (zum Beispiel aufgrund einer Aktion) sind die Preise im e-Shop massgebend.
Preisangaben in anderer Währung als in Schweizer Franken (z.B. in Euro) sind rein Indikativ. Der Wechselkurs zur Konvertierung des Schweizer Franken Preises in andere Währung wird zum Zeitpunkt der Belastung der Kreditkarte bzw. des Banktransfers durch die Bank fixiert. Die IKON AG stellt immer Rechnung in Schweizer Franken.

Bezahlung mit Kreditkarte
Beim Zeitpunkt der e-Shop Bestellung wird der Rechnungsbetrag als Reservation im System vorgemerkt und die Kreditkarte autorisiert, aber noch nicht belastet. Die zur Bezahlung akzeptierten Kreditkarten sind im e-Shop angezeigt. Die massgebenden Sicherheitsbestimmungen für Dateneingabe und -übermittlung sind vom Payment Link Provider und den Kreditkarten-Organisationen bestimmt. Für Kreditkarten mit Secure Code (ohne Haftungsumkehr – keine „Charge back“ Möglichkeit) sind keine weiteren Sicherheitsvorkehrungen nötig – die Transaktion wird sofort akzeptiert.

Preise und Mindestbestellwert
Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Schweizer Franken. Die Mehrwert-Steuer ist enthalten und wird zu aktuellen Prozentsatz verrechnet.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der IKON AG.

Simple Share Buttons